Szivkerek / Peyote Autoreifen

Standard

http://orsigyongyei.blogspot.co.at/2012/09/szivkerek-minta.html vielen dank für die freie anleitung an orsi.

dieser autoreifen war wirklich ein bißchen kniffelig zu fädeln. da man nur nach dem bild gehen kann.
1. Bild 72del zur runde schließen. noch weitere 3 runden fädeln = 5 runden
2.Bild: 2runden mit roc15. 3.runde mit roc15 jede 2.abnehmen.
3. Bild: hochzu einer spitze fädeln del-roc-del bei der nächsten spitze runter, weiter fädeln dabei eine spitze auslassen. sollten dann          nur 6 große spitzen sein.
4. Bild: nur zur orientierung bzw. durch die 2del  aus vorrunde fädeln.
5. Bild: aus der 2del kommend, roc15-roc11-3mm-5roc15-3mm-roc11-roc15, durch die 2del aus vorrunde, roc15aufnehmen und  durch roc11-3mm-1roc15 fädeln, neu aufnehmen nun 4roc15-3mm-roc11-roc15 durch 2del aus vorrunde 1roc15 aufnehmen und wieder durch roc11-3mm-1roc15, neu aufnehmen 4 roc15-3mm-roc11-roc15 durch 2 del aus vorrunde…… die letzte mit der ersten nur mehr 3roc nach der 3mm aufnehmen und bei der ersten roc 15 (von anfangs5)  runterfädeln bis nach roc11, eine roc15 aufnehmen und nochmal durch die 2 del aus vorrunde fädeln.
auf der anderen seite die schritte von bild 2+3 wdhl. bild 5 nur die roc 15 vor bzw ,nach der roc11 neu aufnehmen.
7.Bild: in der mitte mit roc15 eine rude in peyote.
8.Bild: fürs Profil: in der mitte mit del und links und rechts mit roc15 jeweils eine runde aufdoppeln.
9.Bild: mit 4x2mm farfalle jeweils bei den profil runden peyoten.
fertig.

dieser hat nen fehler. aus der bildanleitung konnte ich das 3. bild nicht so einfach entziffern. man muss zwischen 2 spitzen eine del11-rocc15-del11 fädeln.

den 2. autoreifen, aber diesmal richtig gefädelt, seht ihr in kürze, die farfalle muß ich erst noch kaufen.

Advertisements

Eine Antwort »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s