Perlenpräsentation & Verkauf

Standard

ich durfte gestern an meinem arbeitsplatz in der cafeteria meine perlen ausstellen.

ging ein bisschen schleppend, darum werde ich es vor weihnachten noch ein mal probieren. der betriebsrat meinte: woanst a poarmoal stehst, dann spricht se des umadum, dann kemans scho.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements

»

  1. Der Betriebsrat hot recht, – wirst sehn, se wern da nu di tiar einrenna. Grins!
    Aber vor Weihnachten ist eine tolle Idee, da braucht ma eh wos zum weidaschenka oder sich söba zum belohna.

    Liebe Grüße Petra!

  2. Hi , du machst tolle Sachen und Deine Präsentation finde ich vorbildlich. Am besten gefällt mir die Idee mit dem Setzkasten und dem durchgezogenen Faden zum Ohrringaufhängen. Endlich ein richtiger Eyecatcher. Ich denke, ich werde Deine Idee frechweg klauen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s